• Forstunternehmen Reith e.K
  • Am Wehr 1
  • 97450 Arnstein - Heugrumbach
  • 09363 994545

Brenn­holz

Die umweltschonende Art der Brennstoffnutzung.

Aufgrund der gestiegenen Kosten für die Nutzung fossiler Energieträger, rückt der Rohstoff Holz als kostengünstige und umweltschonende Alternative immer mehr in den Vordergrund. Diese steigende Nachfrage nach dem Brennstoff Holz können wir als modernes Forstunternehmen decken.

 

Brenn- oder Feuerholz ist der älteste Brennstoff der Menschheit und wird seit Jahrtausenden als Energieträger zum Kochen und Heizen verwenden. Das Schneiden des Holzes auf die Länge von etwa einem Meter und das anschließende Spalten ist demnach die wohl ursprünglichste Verarbeitungsweise von Brennstoff. Das Verkaufsmaß für Brennholz ist der Ster.

Badge-Holzernte-In-Heimischen-Waeldern

Langholz

Für besonders aktive Kunden liefern wir auch gerne Industrieholz (lang) zum selber sägen und spalten. Die Längen hierfür liegen in der Regel zwischen 4 bis 6 m. Der Durchmesser der Holzstämme beträgt 15 bis 30 cm. Für dieses Sortiment ist jedoch eine längere Trocknungsphase einzuplanen, da die Stämme aus dem Holzeinschlag des letzten Winters stammen. Verkaufsmaß ist hier das Raummaß [rm].

Baumarten bzw. Holzart

Unser Brennholz stammt aus den heimischen Wäldern im Umkreis von Arnstein und kommt aus nachhaltig bewirtschafteten Waldbeständen. Sie können zwischen den Baumarten Buche und Eiche (ggf. Kirsche und Erle) als Brennholz wählen.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.